Erwachsene Airedales

......................... auf dieser Seite suchen wir für erwachsene Airedales ein neues Zuhause. Diese Hunde sind nicht in Not - falls Sie einem Notfall ein Zuhause geben möchten, besuchen Sie bitte unsere Rubrik ”Airedale in Not”. Für die Richtigkeit der Angaben zum jeweiligen Hund können wir leider keine Gewähr übernehmen.
Wenn auch Sie für Ihren vierbeinigen Freund einen guten Platz suchen oder ein erwachsenes Tier bei sich aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Heike Ritthammer , Tel. 09122 / 88 77 01.
Bitte denken Sie auch daran, uns Bescheid zu geben, wenn Ihr Airedale vermittelt wurde. Vielen Dank!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Frau Ritthammer,
Ihre Kontaktdaten habe ich von Frau Petra Scheubeck erhalten. Von Ihr hatten wir unseren Rüden am 08.03.2015 erhalten. Wir müssen Ihn jetzt leider abgeben – vielleicht können Sie uns behilflich sein.

Nun hier einige Informationen:
DJANGO (Platon vom Treffenwald) nunmehr 2,5 Jahre alt ist als Welpe zu uns in die Türkei gekommen. Seitdem hat er hier bei uns gelebt und hat als Bezugsperson mich gefunden. Django ist sehr verspielt - vor allem mit Stöckchenholen von überall ist er sehr begeistert - ob weit weg oder aus dem Wasser (Meer oder Fluss) ist Ihm total egal. Ihm macht es einfach Spass. Er ist zusammen mit unserem 2 Jährigen Saluki aufgewachsen und gemeinsam laufen Sie gerne. Django ist natürlich stubenrein. Braucht aber mindestens zweimal am Tag Auslauf. Er hört auf Befehle, meldet sich aber auch wenn Ihm etwas nicht passt. Lange alleine möchte er aber nicht bleiben und könnte auch lange schmusen und sich streicheln lassen. Wir haben vier Kinder die Kleinste mit 4,5 Jahren. Er ist sehr neugierig und schnuppert gerne an allem rum. Beim Baden und Groomen ist er sehr geduldig. Leider hatte er aber auch einen Unfall als er noch ca. 8 Monate alt war und hatte sich dabei das Linke Bein gebrochen. Er wurde operiert und eigentlich merkt man fast gar nichts mehr davon, bis darauf, dass er die Linke Pfote ein bisschen nach aussen verdreht aufsetzt.

Nun zu unserer Situation warum wir Ihnen leider mit tränenden Augen abgeben müssen:
Da meine Familie für die weiterführende Schulische Bildung unserer Kinder nach Deutschland zurück ist sind natürlich auch beide Hunde mit nach Deutschland gereist. Allerdings muss ich aus beruflichen Gründen sicher noch ein Jahr lang in die Türkei pendeln. Da aber meine Frau nunmehr den gesamten Haushalt führen muss, die Kinder versorgen muss und wahrscheinlich auch noch arbeiten wird, suchen wir für unseren Django ein schönes neues Heim, bei Menschen die sich auch für Ihn die Zeit nehmen können und werden.

Er war bereits mehrmals bei der Hundeschule und lernt auch schnell. Man merkt Ihm aber auch immer wieder an dass er ein Terrier ist, weil er gerne auch die Führung übernehmen möchte. Das heisst auch, dass er jemand braucht, der Ihn auch führen kann. Mit Essen ist er nicht sehr wählerisch könnte aber ständig. :-)

Übrigens kastriert ist er auch.

Vielen Dank im Voraus!
Mit freundlichen Grüssen
Atila Günkaya

Kontakt über Züchter: Frau Scheubeck Tel. 01577 3800338

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte besuchen Sie auch unsere Rubrik ”Airedale in Not” und “Junge Airedales”!